grün und gut

Frische Meeresluft und gesunder Boden geben dem Gemüse seinen ausgeprägten Geschmack.

Zwischen Rostock und Wismar, an den Ausläufern der Kühlung von Kühlungsborn und der Reriker Steilküste, liegt Bastorf mit Blick auf die Ostsee. Hier bewirtschaftet Reinhard Wittwer seit 2002 den Gemüsehof Bastorf nach den Richtlinien des Ökologischen Landbaus.

Auf dem Feld stehen knackige Kohlrabis neben zarten Salaten, Spitzkohl und saftigen Möhren. Leuchtend rotorange Kürbisse wechseln sich mit goldgelben aromatischen Zwiebeln ab.

Der gesunde Boden und die frische Meeresluft verhelfen dem Gemüse zu seinem unverwechselbaren intensiven Eigengeschmack. Eine große Vielfalt unterschiedlicher Kulturen wächst auf dem Gemüsehof Bastorf neben- und nacheinander. Das garantiert ein ganzjähriges abwechslungsreiches Gemüseangebot für die Bio-Märkte, die gastronomischen Einrichtungen und die Ab-Hof-Direktkunden.